Der Zusammenhang zwischen Skorbut und Herzerkrankungen
Mai 4, 2002
Gesundheit statt Krieg!
Februar 2, 2003

Schluss mit Krebs! Schluss mit AIDS! JETZT!

Offener Brief Von Dr. Matthias Rath 
An Die Staatshäupter Auf Dem Weltgipfel
An Die Menschen In Südafrika Und Auf Der Ganzen Welt:

DIE LÖSUNG FÜR MILLIONEN MENSCHEN 

Bis heute gilt Krebs als Todesurteil und jedes Jahr sterben weltweit Millionen von Menschen an dieser Krankheit. Inzwischen hat sich Aids zur größten gesundheitlichen Bedrohung der Menschen in Afrika entwickelt. Heutzutage fällt jede zweite Familie in Johannesburg und vielen anderen Städten und Gemeinden dieser Epidemie zum Opfer. Während das Ausmaß dieser Gesundheitsprobleme bekannt ist, bleibt die Tatsache, dass es bereits eine natürliche Lösung gibt, um diese Epidemien unter Kontrolle zu bringen und Millionen von Menschenleben zu retten, weiterhin unbekannt.

Dr. Matthias Rath ist der Arzt und Wissenschaftler, der den Durchbruch in der natürlichen Kontrolle von Krebs und anderen Volkskrankheiten angeführt hat. Der zweimalige Nobelpreisträger Dr. Linus Pauling, der Dr. Rath als seinen Nachfolger ansah, sagte: „Die Entdeckungen von Dr. Rath gehören zu den wichtigsten in der Medizin überhaupt.“

DIE WELT MUSS INFORMIERT WERDEN 

Als der Arzt und Wissenschaftler, der den Durchbruch in der natürlichen Kontrolle von Krebs und anderen Krankheiten angeführt hat, sehe ich es als meine Pflicht an, die Menschen der Welt sowie ihre politischen Vertreter von diesen Fortschritten in Kenntnis zu setzen. Die Führer der Welt treffen sich in dieser Woche auf dem Weltgipfel in Johannesburg, um nach Lösungen für die brennendsten Probleme unserer Zeit zu suchen. Die Kontrolle von Epidemien wie Krebs und AIDS sollte dabei ganz oben auf der Tagesordnung stehen. Im Namen der Menschen von Johannesburg, des gesamten afrikanischen Kontinents und der Menschen in Ihrem Land rufe ich Sie, die Führer der Welt, auf, sich mit den folgenden Fakten vertraut zu machen. Nach Johannesburg können Sie nicht länger sagen, dass Sie von nichts gewusst haben.

Wir können Krebs und AIDS besiegen

  1. Alle Krebszellen und alle Viren – einschließlich HIV – verbreiten sich durch denselben Krankheitsmechanismus. Krebszellen und vireninfizierte Zellen produzieren großen Mengen an Enzymen, die in der Lage sind, das sie umgebende Bindegewebe im Körper anzugreifen und wie „biologische Scheren“ zu zerstören.
  2. Da sich beide Krankheiten auf die gleiche Art und Weise ausbreiten, können auch beide gestoppt werden, wenn man weiß, wie diese biologische Invasion verhindert werden kann. Die natürliche Aminosäure Lysin ist, insbesondere in Kombination mit Ascorbinsäure (Vitamin C), in der Lage, diese Enzyme zu neutralisieren und erheblich zu reduzieren oder die Ausbreitung von Krebs und AIDS sogar völlig zu verhindern.
  3. Fast jeder Mensch auf der Welt leidet an einem Mangel dieser wichtigen Nährstoffe (Lysin und Vitamin C), da unser Körper nicht im Stande ist, sie selbst zu produzieren. Die Verbreitung dieser grundlegenden medizinischen Tatsache ist der erste Schritt, um diese Epidemien zu kontrollieren.
    Die verfügbaren wissenschaftlichen und klinischen Beweise lassen keinen Zweifel daran, dass der vorbeugende und therapeutische Einsatz dieser essenziellen Nährstoffe sowie die Anwendung dieses Wissens in den staatlichen Gesundheitssystemen zu einer erheblichen Senkung der Todesfälle infolge von Krebs und Aids beitragen werden. Während meines Vortrags werde ich diese wissenschaftlichen Fakten ausführlich erläutern. Weitere Informationen stehen auf dieser Website und anderen Internet-Seiten zum Thema Gesundheit zur Verfügung.

DIE MEDIZINISCHE WELT KENNT DIESE FAKTEN BEREITS

Dr. Pauling kurz vor seinem Tod 1994 mit Dr. Rath. Dr. Rath gründete die Dr. Rath Health Foundation, um die Verbreitung von Informationen über Naturheilverfahren und die Vorteile natürlicher Therapien zu fördern. Diese Stiftung koordiniert Schulungsprogramme und empfiehlt Strategien für die öffentliche Gesundheit. Anlässlich des Weltgipfels informiert Dr. Rath die Menschen von Johannesburg stellvertretend für die Menschen der Welt über diese bahnbrechenden medizinischen Entdeckungen.

Der medizinische Fortschritt in der natürlichen Kontrolle von Krebs wurde am 8. März 2002 mit einer ganzseitigen Anzeige in der größten Zeitung der Welt, USA Today, bekannt gegeben. Die medizinische Gemeinschaft verstand die Bedeutung dieser Entdeckung sofort. Innerhalb weniger Wochen nach dieser Bekanntgabe haben die folgenden bemerkenswerten Ereignisse stattgefunden: Die American Medical Association veröffentlichte eine Empfehlung, in der sie allen Amerikanern die tägliche Einnahme von Vitaminen ans Herz legte, um ihre Gesundheit zu verbessern, die Royal Chamber of Physicians in Großbritannien startete eine Kampagne für Ernährungsmedizin und die Weltgesundheitsorganisation WHO startete eine weltweite Kampagne gegen den Krebs. In einem Brief an WHO-Sekretärin Brundtland forderte ich sie auf, eine Weltkonferenz über natürliche Gesundheitsprogramme einzuberufen.

WARUM SIE NOCH NICHTS VON DIESEM DURCHBRUCH GEHÖRT HABEN

Die Märkte der Pharma-Industrie sind die Krankheiten in Ihrem Körper. Die Vorbeugung, die wirksame und kostengünstige Behandlung und die Ausmerzung von Krankheiten sind „ein schlechtes Geschäft“ für diese Investitionsindustrie, die auf der Patentierbarkeit von Medikamenten basiert.

Um ihren weltweiten Multi-Milliarden-Arzneimittelmarkt zu schützen, bekämpft die Pharma-Industrie wirksame, natürliche und nicht patentierbare Gesundheitslösungen. Jahrzehntelang hat sie verhindert, dass Sie erfahren, dass Ihr Körper weder Lysin noch Vitamin C, wichtige Nährstoffe zur Vorbeugung von Krankheiten, selbst produzieren kann.

Nun, da diese „Informationssperre“ durchbrochen wurde, versucht die Pharma-Lobby, eine „gesetzliche Blockade“ zu erreichen: das Verbot der Verbreitung von Informationen über den Nutzen von natürlichen Therapien für die Gesundheit. Zu diesem Zweck missbrauchen die pharmazeutischen Unternehmen sogar die Organisationen der Vereinten Nationen. Am 4. November 2002 tritt die Codex Alimentarius-Kommission in Berlin zusammen, um über den Plan der Pharma-Industrie zu entscheiden, Informationen über Naturheilverfahren und natürliche Therapien weltweit zu verbieten.

JETZT IST DIE ZEIT ZU HANDELN

Als Staatsoberhaupt, als politischer Vertreter Ihres Volkes fordere ich Sie auf:

Alle Pläne der Pharma-Lobby, die vorsehen, die Verbreitung von Informationen über Naturheilverfahren zu verbieten, auf der „Codex Alimentarius“-Konferenz und überall sonst zu stoppen! Implementieren Sie Forschungs-, Schulungs- und öffentliche Gesundheitsprogramme auf allen Ebenen, um die Kontrolle der Krebs- und AIDS-Epidemie mit natürlichen Mitteln zu unterstützen!

Als Bürger von Johannesburg, als Bürger der Welt ermutige ich Sie:

Informieren Sie sich über die Einzelheiten dieser medizinischen Fortschritte. Ich lade Sie ein, meine Vorträge zu besuchen, die Bücher über diesen Durchbruch zu lesen oder sich diese Informationen aus dem Internet zu beschaffen!

Reden Sie mit Ihren politischen Vertretern oder schreiben Sie ihnen und fordern Sie sie auf, zu handeln! Da Millionen von Menschenleben auf dem Spiel stehen, sollte keine Zeit verloren werden!

Hochachtungsvoll, Dr. Matthias Rath

Dr. Matthias Rath

2 girls masturbating to porn movie leak sex tape of anambra most beautiful girl