Britischer Rechtsstreit um den COVID-19-Impfstoff in Höhe von 1 Milliarde Pfund
Mai 20, 2023
Den meisten gegen chronische Schmerzen verschriebenen Antidepressiva fehlt es an verlässlichen Beweisen der Wirksamkeit oder Sicherheit
Mai 20, 2023

Coenzym Q10 kann Entzündungsmarker wirksam senken

Share this post:

Meldung

»⁠Ei­ne neue Me­ta­ana­ly­se er­gab, dass das leis­tungs­fä­hi­ge An­ti­oxi­dans CoQ10 in der La­ge ist, die Kon­zen­tra­tion von Ent­zün­dungs­fak­to­ren bei ei­ner Viel­zahl mensch­li­cher Ge­sund­heits­pro­ble­me zu ver­rin­gern.⁠«
[Quelle: nutraingredients-usa.com]

Kommentar

Ent­zün­dun­gen sind das mit Ab­stand häu­figs­te Ge­sund­heits­pro­blem, mit dem wir im Lau­fe un­se­res Le­bens kon­fron­tiert wer­den. Sie steht im Zu­sam­men­hang mit je­der In­fek­tion, die im Kör­per auf­tritt, wie Grip­pe oder Lun­gen­in­fek­tio­nen, aber auch mit Krank­hei­ten wie Herz-​Kreis­lauf-​Er­kran­kun­gen, Ar­thri­tis und Krebs. Der Kör­per rea­giert mit Ent­zün­dun­gen auch auf äu­ße­re Ver­let­zun­gen wie Son­nen­brand, Schnitt­wun­den oder so­gar ei­nen ver­stauch­ten Kn­öchel.

Die Ent­zün­dungs­re­ak­tion hat das Po­ten­tial, den Kör­per zu schä­di­gen, da sie weit­ge­hend mit der Zer­stö­rung und dem Ab­bau von Ge­we­be ver­bun­den ist, be­vor der Wie­der­auf­bau er­folgt. Ob­wohl es sich nor­ma­ler­wei­se um ein streng re­gu­lier­tes Sys­tem han­delt, kann der Ent­zün­dungs­pro­zess bei wie­der­hol­ten Ver­let­zun­gen oder stän­di­ger Ex­po­si­tion ge­gen­über schäd­li­chen Rei­zen chro­nisch wer­den.

Ne­ben CoQ10 ha­ben sich auch an­de­re Mi­kro­nähr­stof­fe wie Vi­ta­min D, Ome­ga-​3-​Fett­säu­ren und Zink als hilf­reich bei der Kon­trol­le von Ent­zün­dun­gen er­wie­sen.

In die­sem Ar­ti­kel auf un­se­rer Web­sei­te kön­nen Sie nach­le­sen, wie die von Wis­sen­schaft­lern des Dr. Rath For­schungs­in­sti­tuts durch­ge­führ­ten Un­ter­su­chun­gen ge­zeigt ha­ben, dass spe­zi­fi­sche Kom­bi­na­tio­nen von Mi­kro­nähr­stof­fen phar­ma­zeu­ti­schen Me­di­ka­men­ten über­le­gen sind, wenn es da­rum geht, Schlüs­sel­me­cha­nis­men von Ent­zün­dun­gen zu kon­trol­lie­ren.

Share this post: