Juni 14, 2018

ADHS natürlich behandeln

Das Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine Gehirnerkrankung, die sich durch permanente Unruhe oder extreme Aufmerksamkeitsschwäche (oder beides im Wechsel) zeigt. Dies behindert die Kindesentwicklung deutlich. Laut dem […]
Juni 7, 2018

Herz-Kreislauf-Erkrankungen natürlich vorbeugen – ohne Medikamente!

Herz-Kreislauf-Krankheiten sind weltweit der Killer Nummer eins. Die Weltgesundheitsorganisation beziffert den Verlust an Menschenleben auf jährlich 17,7 Millionen; vier Fünftel davon infolge atherosklerotischer Ablagerungen in den Arterien, die […]
Mai 30, 2018

Erfolgreiche Kontrolle von Multipler Sklerose durch Anwendung von Zellular Medizin: Ein Fallbericht

Bei Christel Krehl aus Eitelborn (Rheinland-Pfalz) wurde vor fast 20 Jahren Multiple Sklerose diagnostiziert. Erste Symptome zeigten sich bei ihr 1996 und es ging ihr zunehmend […]
Mai 18, 2018

Wie sich Bluthochdruck auf natürliche Weise senken lässt

Laut Zahlen der Weltgesundheitsorganisation litten 2008 weltweit rund 40 Prozent der Erwachsenen über 25 Jahren an Bluthochdruck. Bekannt ist diese Erkrankung auch als „stiller Killer“, weil die meisten […]
Mai 15, 2018

Schlaganfall – eine globale Epidemie

6,5 Millionen Schlaganfall-Todesfälle weist die globale Statistik für das Jahr 2013 aus. Jedes Jahr kommen also mehr Menschen infolge von Schlaganfall ums Leben als durch AIDS, Tuberkulose und […]
Mai 3, 2018

Diabetes und dessen natürliche Behandlung

Bei Diabetes mellitus wird in vier Grundtypen unterschieden, wobei Typ 1 und vor allem Typ 2 am weitaus häufigsten auftreten. Typ-1-Diabetes liegt vor, wenn das körpereigene […]
Mai 1, 2018

Wissenschaftliche Forschungsarbeiten bestätigen: Mikronährstoffe beugen Herzschwäche vor

Auch wenn diese wissenschaftlichen Erkenntnisse breitflächig von Medizinern ignoriert werden, hohe Gaben von Vitamin C reduzieren deutlich das Risiko an Herzschwäche zu erkranken. Eine Studie im „American Heart […]
April 24, 2018

Noch mehr Belege für den Stellenwert von Nährstoffen bei Psychose und Schizophrenie

Unlängst kam eine wissenschaftliche Übersichtsstudie mit einer Meta-Analyse auf Grundlage von 28 Studien zu dem Schluss, dass psychotische Störungen mit Nährstoffdefiziten assoziiert sind. Die im Fachblatt Schizophrenia Bulletin […]
Deutsch