Oktober 11, 2022

Meta-Analyse unterstützt Vitamin-C-Supplementierung zur Vorbeugung und Behandlung von Alzheimer

Eine neue Meta-Analyse, die in der Zeitschrift Frontiers in Aging Neuroscience veröffentlicht wurde, untersucht den Zusammenhang zwischen Alzheimer und dem Plasmaspiegel von Vitamin C. Die von Forschern aus den Vereinigten Staaten und Pakistan verfasste Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass am Fortschreiten der Krankheit ein Mangel an Vitamin C beteiligt ist. Die Forscher ziehen daher den Schluss, dass eine gezielte Ergänzung von Vitamin C eine plausible Strategie zur Vorbeugung und Behandlung der Krankheit darstellt. [...]
September 30, 2022

Studie findet heraus, dass eine Omega-3-Kombination die kognitiven Fähigkeiten von Alzheimer-Patienten unterstützt

Eine neue Kohorten-Studie mit älteren, leicht von Alzheimer betroffenen Teilnehmern hat ergeben, dass eine Formula, die Omega-3-Fettsäuren, Carotinoide und Vitamin E enthält, eine signifikant verbessernde Wirkung auf die Messgrößen des kognitiven Abbaus hat. [...]
September 22, 2022

Niedrige Vitamin-B9-Spiegel mit Demenzrisiko verbunden

Ältere Menschen mit niedrigem Vitamin-B9-Spiegel haben einer Studie zufolge ein höheres Demenzrisiko. Niedrige Werte dieses auch als Folsäure bekannten Vitamins wurden zudem mit einem vorzeitigen Tod in Verbindung gebracht. [...]
September 22, 2022

B-Vitamine haben „signifikant vorteilhafte Auswirkungen“ auf die kognitiven Fähigkeiten älterer Menschen

Ältere Menschen mit milder kognitiver Beeinträchtigung verzeichneten signifikante kognitive Vorteile durch eine Ergänzung von B-Vitaminen, aber nur diejenigen, die kein Aspirin einnahmen, so eine gepoolte Analyse von zwei randomisierten, placebokontrollierten Studien. [...]
September 22, 2022

Schlechte Ernährung ist ein Risikofaktor für kognitiven Verfall und Demenz

Wissenschaftler des Kings College London haben weitere Beweise für einen schützenden Zusammenhang zwischen Nährstoffen und dem Auftreten von Demenz veröffentlicht. [...]
September 22, 2022

Statine zur Senkung des Cholesterinspiegels verdoppeln das Risiko, an Demenz zu erkranken

Bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung erhöht die Einnahme lipophiler Statine das Risiko, an Demenz zu erkranken, um mehr als das Doppelte im Vergleich zu Patienten, die diese Medikamente nicht einnehmen. [...]
September 22, 2022

Studie verbindet Vitamin E und Carotinoide mit geringerem kognitiven Verfall

Eine Ernährung, reich an Vitamin E und Carotinoiden – einschließlich Lycopin –, kann einer großen prospektiven Kohortenstudie zufolge die Geschwindigkeit des kognitiven Verfalls verringern. [...]
September 22, 2022

Anticholinergika können das Demenzrisiko um fast fünfzig Prozent erhöhen

Forscher haben herausgefunden, dass anticholinerge Medikamente, die zur Behandlung von Menschen mit Epilepsie, Parkinson, Depressionen und Inkontinenz eingesetzt werden, das Demenzrisiko um fast 50 Prozent erhöhen können. [...]