September 22, 2022

Statine zur Senkung des Cholesterinspiegels verdoppeln das Risiko, an Demenz zu erkranken

Bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung erhöht die Einnahme lipophiler Statine das Risiko, an Demenz zu erkranken, um mehr als das Doppelte im Vergleich zu Patienten, die diese Medikamente nicht einnehmen. [...]
September 22, 2022

Anticholinergika können das Demenzrisiko um fast fünfzig Prozent erhöhen

Forscher haben herausgefunden, dass anticholinerge Medikamente, die zur Behandlung von Menschen mit Epilepsie, Parkinson, Depressionen und Inkontinenz eingesetzt werden, das Demenzrisiko um fast 50 Prozent erhöhen können. [...]
September 16, 2022

Studie: Verbreitetes Antidepressivum kann Tinnitus verschlimmern

Eine Studie von Forschern der Oregon Health & Science University (OHSU) deutet darauf hin, dass eine gängige Klasse von Antidepressiva ein als Tinnitus bekanntes Hörproblem verschlimmern kann, unter dem Millionen von Menschen leiden. [...]
September 12, 2022

Die Profite von Moderna zeigen, warum Big Pharma unseren Gesundheits­bedürfnissen nicht gerecht werden kann

Letzten Monat gab der COVID-19-Impfstoff­hersteller Moderna seine Finanz­ergebnisse für 2021 bekannt. Darin wurde bestätigt, dass der Impfstoff von Moderna eines der lukrativsten Medikamente aller Zeiten ist und dem Unter­nehmen in einem einzigen Jahr fast 18 Milliarden US-Dollar an Ein­nahmen beschert hat. [...]
September 12, 2022

Pfizer, BioNTech und Moderna verdienen 65.000 Dollar pro Minute

Die People's Vaccine Alliance (PVA) hat eine Analyse über Pfizer, BioNTech und Moderna durchgeführt, aus der hervor­geht, dass die drei Arznei­mittel­hersteller zusammen bis zu 65.000 Dollar Gewinn pro Minute machen. Diese Schluss­folgerung stützt sich auf Berechnungen der firmen­eigenen Gewinn­berichte der Unter­nehmen. Erzielt wird der Gewinn durch ihre COVID-19-Impf­stoffe. [...]
September 11, 2022

Pränatale Exposition gegenüber Paracetamol wird mit ADHS und Autismus in Verbindung gebracht

Eine epidemiologische Studie mit mehr als 70 000 Kindern in sechs europäischen Kohorten hat einen Zusammenhang hergestellt zwischen den Symptomen der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bzw. Störungen aus dem Autismus-Spektrum und der Einnahme von Paracetamol durch die Mütter während der Schwangerschaft. [...]
September 5, 2022

Nebenwirkungen der COVID-19-Impfstoffe – Wir haben davor gewarnt

Vor den unbekannten Auswirkungen der Anti-COVID-19-Impfstoffe wurde seit Beginn der Impfkampagnen gewarnt. Trotz erheblicher Zweifel und Kritik von zahlreichen Ärzten und Wissenschaftlern haben die Regierungen weltweit auf mRNA- und DNA-basierte Impfstoffe gesetzt und blind auf die Versprechen der Pharmahersteller vertraut. Ständig haben Regierungschefs und Minister das Mantra wiederholt, dass die Impfung vor Infektion, Krankheit und Tod durch das COVID-19-Virus schützt. Millionen von Euro wurden für die Injektionen selbst ausgegeben, aber auch für Kampagnen, die die Bürger davon überzeugen sollten, sich impfen zu lassen – wenn nicht für sich selbst, dann für die Menschen, die ihnen nahestehen. Mit Slogans wie »Lassen Sie sich für Ihre Lieben impfen« und »Vereint gegen das Coronavirus« wurden viele Menschen weltweit dazu gebracht, darauf zu vertrauen, dass ihre Regierung wissenschaftlich korrekte Daten und Ratschläge liefert und ihre Politik entsprechend ausrichtet. [...]
August 29, 2022

Regelmäßige Einnahme von Paracetamol mit höherem Blutdruck verbunden

Die langfristige Einnahme von Paracetamol könnte das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen bei Menschen mit hohem Blutdruck erhöhen, so eine neue Studie. [...]