September 13, 2022

EU-Kommission schickt sich an, die Marktwirtschaft weiter auszuhöhlen

Im Windschatten von Krisen lässt sich prima Politik machen. Das wissen auch die Bürokraten des ›Brüsseler Politbüros‹: COVID-Pandemie und Ukraine-Konflikt geben die perfekte Folie ab, um den Zugriff auf die europäische Wirtschaft im Interesse des Pharma-Kartells weiter auszubauen. Aus dem Werkzeugkasten geholt wird dazu das »Notfall-Instrument für den Binnenmarkt« (Single Market Emergency Instrument, SMEI). Klingt unverdächtig, hat‘s aber in sich! Denn indem die EU-Kommission sich dazu aufschwingt, Unternehmen (unter Androhung von Strafzahlungen) »krisenrelevante« Produktionsvorgaben zu machen, treibt sie nichts Geringeres voran als die Abschaffung der Marktwirtschaft. An ihre Stelle soll eine von wenigen Konzernen gelenkte Planwirtschaft treten. [...]
September 9, 2022

Das „Großraumkartell“ und sein organisatorischer Rahmen

Das Wort „Großraum“ bezeichnet einen „größeren geographischen Bereich“. Im Sommer 1941 hatte die Koalition des Öl- und Pharmakartells IG Farben – Bayer, BASF, Hoechst (heute ein Teil von Sanofi-Aventis) – und seine politischen / militärischen Interessenvertreter, die Nationalsozialisten, Frankreich besetzt und große Teile Europas brutal erobert. Genau zu dieser Zeit begann das Öl- und Pharmakartell IG Farben, seine Nachkriegspläne offenzulegen. Mit der Finanzierung des Aufstiegs der Nationalsozialisten und des Aufbaus seiner Kriegsmaschinerie (die fast 100 Prozent der Sprengstoffe, des Benzins, Kautschuks und die Mehrheit weiterer kriegswichtiger Güter bereitstellte) trachtete das Öl- und Pharmakartell nach exorbitanten Kapitalrenditen. Diese Tatsachen werden detailliert in den US-Kongressanhörungen von 1945 zu den IG Farben im Rahmen des Nürnberger Kriegsverbrecher-Tribunals dargestellt. [...]
Juni 16, 2022

Staatliche Überwachung und unser Recht auf freie Meinungsäußerung

Nach den tragischen Ereignissen in Paris letzte Woche wurde viel über das Recht auf freie Meinungsäußerung diskutiert. Unter all den verschiedenen Argumenten, Gegenargumenten und Diskussionspunkten, die in den Medien aufgeworfen wurden, wurde jedoch ein entscheidender Aspekt dieses Themas ganz offensichtlich ignoriert. Geht es um die Vermittlung von Informationen über die entscheidenden Zusammenhänge zwischen Gesundheit, Krankheit und Ernährung, ist die Redefreiheit stark eingeschränkt. [...]
Juni 14, 2022

Geopolitische Neuausrichtung und Zerrüttung der Weltwirtschaft nach der Pandemie: Das Bilderberg-Treffen 2022 in Washington D.C.

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass eine elitäre Gruppe von mehr als 120 hochrangigen Politikern, Konzernchefs und Vertretern aus der Finanzwelt, der Wissenschaft und den Medien zusammenkommt, um globale Angelegenheiten zu diskutieren. Aber wenn ein solches Treffen auf höchster Ebene stattfindet, sollte man meinen, es fände in den Medien große Beachtung. Bei den Treffen der ultrageheimen Bilderberg-Gruppe ist dies jedoch im Allgemeinen nicht der Fall. Stattdessen vermeidet es die große Mehrheit der Mainstream-Medien einfach, sie zu erwähnen. Das diesjährige Bilderberg-Treffen, das vom 2. bis 5. Juni im luxuriösen Mandarin Oriental Hotel in Washington D.C. stattfand, war keine Ausnahme. [...]
Mai 15, 2022

WHO-Chef von Friedensnobelpreiskandidat der Beihilfe zum Völkermord beschuldigt: Wurde diese Nachricht begraben?

Im Dezember 2020, als sich das erste Jahr der COVID-19-Pandemie dem Ende zuneigte, bereiteten sich Familien auf der ganzen Welt darauf vor, die kommenden Feiertage unter Lockdown-Bedingungen zu verbringen. Der ständigen Coronavirus-Geschichten überdrüssig, mit denen die angstschürenden Mainstream-Medien sie vollstopfen, freuten sich viele zweifellos auf ein paar Tage fernab der neuesten Schlagzeilen. [...]
Mai 3, 2022

Neue Umfrage: In Sachen Gesundheit genießen Pharmavorstände, Regierungsvertreter und Journalisten das geringste Vertrauen

Schenkt man den COVID-19-Darstellungen der Mainstream-Medien über die vergangenen zwei Jahre Glauben, dann hat die Pharmaindustrie dank experimenteller Impfstoffe die Welt gerettet, unsere Regierungen standen uns wahrheitsgetreu Rede und Antwort über das Virus und die ergriffenen Gegenmaßnahmen, und Journalisten waren ohnehin eine zuverlässige Quelle für Nachrichten und Informationen über die Pandemie. Ein ganz anderes Bild zeichnet jedoch eine aktuelle Umfrage. [...]
März 22, 2022

Nutzung der wissenschaftlichen Prinzipien der Zellular Medizin zur Verbesserung der Gesundheit, des Verhaltens und der künftigen wirtschaftlichen Lebensgrundlagen von Häftlingen in Uganda

Ausgehend vom Erfolg ihrer bahnbrechenden Schul- und Gemeinschaftsgartenprojekte hat unser Team von Movement of Life Uganda vor kurzem eine Zusammenarbeit mit Strafvollzugsbehörde der Haftanstalt im Isingiro […]
Februar 15, 2022

Einen Dritten Weltkrieg verhindern: Die wirtschaftlichen Triebkräfte hinter der Krise in der Ukraine sind dieselben, die zu den beiden Weltkriegen geführt haben