November 16, 2021

Überragende Wirksamkeit von Vitamin D3 bei der Verbesserung des Vitamin-D-Status durch Forschung bestätigt

Eine neue systematische Überprüfung (Metaanalyse) vergleicht die Wirksamkeit der Vitamine D2 (Ergocalciferol) und D3 (Cholecalciferol) bei der Verbesserung des Vitamin-D-Status. In dem von Forschern aus Indien […]
November 11, 2021

Whistleblowerin deckt Nutzung gefälschter Daten in Pfizers COVID-19-Impfstoffstudie auf

Es handelt sich um die klinische Studie, die durchgeführt wurde, damit Pfizer eine ›Notfallzulassung‹ für den COVID-19-Impfstoff erhält. Eine an der Studie beteiligte Forscherin hat offengelegt, dass einige, angeblich aus den Tests gewonnene Studiendaten gefälscht waren. In einer alarmierenden Untersuchung, die jedoch von den meisten pharmakonformen Mainstream-Medien weitgehend ignoriert wurde, berichtet das British Medical Journal (BMJ), dass das Personal, das die Qualitätskontrollen für die Studie durchführte, von der Menge der gefundenen Probleme ›überwältigt‹ war. Noch immer nicht sind die vollständigen Daten veröffentlicht, die zur Genehmigung des Pfizer-Impfstoffes verwendet wurden. Daher untergraben die Enthüllungen ganz entschieden die Behauptung, dass die in der Injektion genutzte mRNA-Technologie ›nachweislich‹ wissenschaftlich sicher sei.
November 2, 2021

Weltgesundheitsorganisation gibt zu, dass Impfstoffe allein die Pandemie nicht beenden können

Mit Verspätung hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingestanden, was die Dr. Rath Health Foundation seit langem festgestellt hat: Um die COVID-19-Pandemie zu beenden, sind Impfstoffe allein nicht […]
Oktober 19, 2021

Immer mehr Beweise für die Gefahren von Statinen

Eine neue, in der Fachzeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlichte Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen der Aufnahme einer Behandlung zur Cholesterinsenkung mittels Statinen und dem Fortschreiten von […]
September 24, 2021

Übersichtsarbeit zeigt positive Auswirkungen von Ernährung auf die Verbesserung kognitiver Funktionen & Demenz

Angesichts der Tatsache, dass heute weltweit mehr als 55 Millionen Menschen mit Demenz leben und jedes Jahr fast 10 Millionen neue Fälle auftreten, wird die Suche nach wirksamen und sicheren Wegen zur Gesunderhaltung des Gehirns zu einem immer herausfordernderen globalen Gesundheitsproblem. Die derzeit gegen Demenz zugelassenen Arzneimittel vermögen den kognitiven Verfall weder zu heilen noch aufzuhalten; bestenfalls verzögern sie die Verschlechterung der kognitiven Beeinträchtigung. In einem neuen Review werden, indem ein anderer Ansatz verfolgt wird, die Auswirkungen von 21 verschiedenen Nährstoffen und Phytonährstoffen auf die kognitiven Funktionen untersucht. Dass die Forscher besonders beachtliche Vorteile für Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Intelligenz, Wortschatz, kreatives Denken, Reaktionszeit, Auffassungsgabe, Lernen und andere wichtige kognitive Messgrößen feststellen konnten, ist vielversprechend.
August 31, 2021

Indien erteilt weltweit erstem DNA-Impfstoff für COVID-19 eine Zulassung, ohne offizielle Studiendaten zu veröffentlichen

Indien heizt die Kontroverse um die Covid-19-Impfstoffe weiter an, indem es die weltweit erste DNA-basierte Injektion gegen das Coronavirus genehmigte. Der vom indischen Arzneimittelhersteller Zydus Cadila […]
August 17, 2021

Britische Wissenschaftler warnen: Herdenimmunität ›unerreichbar‹ & impfstoffresistente Virusvarianten ›unvermeidlich‹

Die Vorstellung, so genannte ›Herdenimmunität‹ lasse sich durch Covid-Impfstoffe erreichen, sei »ein Mythos«, warnten Wissenschaftler die Abgeordneten in einer höchst aufschlussreichen Sitzung der Parteiübergreifenden Parlamentariergruppe zur […]
August 9, 2021

Die Saat des Wandels säen

Die Vereinten Nationen berichteten kürzlich, dass sich der Hunger in der Welt im Jahr 2020 dramatisch verschärft hat. Davon ausgehend, dass ein Großteil dieser Entwicklung mit […]