November 29, 2022

Wurden mRNA-​Coronavirus-​Impfstoffe mit irreführenden Statistiken der Risikosenkung beworben?

Der Pharmaindustrie, den Regierungen und den Mainstream-​Medien zufolge sind die gegen COVID-​19 eingesetzten mRNA-​Impfstoffe nachweislich sicher und wirksam. In den letzten Jahren wurde jeder, der es wagte, etwas anderes zu behaupten, als wissenschaftsfeindlich abgetan, und es wurden Verbote in den sozialen Medien verhängt, um zu verhindern, dass Informationen Andersdenkender ein größeres Publikum erreichen. Zunehmend beginnen jedoch Studien, dieses Narrativ zu widerlegen. Wie eine im Jahr 2021 im Industrial Psychiatry Journal veröffentlichte Arbeit zeigt, bergen mRNA-​Impfstoffe nicht nur Gefahren, sondern die Berichte über ihre angebliche Wirksamkeit sind offenbar auch statistisch verzerrt. […]
November 8, 2022

Studie zeigt, dass der Vitamin-D-Spiegel bei Psoriasis-Patienten SIEBEN Mal niedriger ist als bei gesunden Menschen

Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift BMC Nutrition veröffentlicht wurde, untersucht den seit langem vermuteten Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und Psoriasis. Bei der Untersuchung von 285 Psoriasis-Patienten und 317 gesunden Menschen stellten die Forscher fest, dass die Vitamin-D-Spiegel der Psoriasis-Patienten siebenmal niedriger waren als die der gesunden Probanden. Die Forscher sehen einen eindeutigen Zusammenhang zwischen einem verminderten Vitamin-D-Spiegel und der klinischen Schwere der Erkrankung, und sie kommen zu dem Schluss, dass die frühzeitige Erkennung eines Vitamin-D-Mangels und ein rechtzeitiges Eingreifen zu besseren klinischen Ergebnissen und einer höheren Lebensqualität bei Psoriasis-Patienten führen könnte. […]
November 1, 2022

Weltgesundheitsorganisation bemüht sich um direkte Unternehmensfinanzierung durch eine Gruppe unter der Leitung eines ehemaligen Funktionärs der Bill-Gates-Stiftung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist offenbar unzufrieden mit den Milliarden von Dollar, die sie bereits von multinationalen Unternehmen und verwandten nichtstaatlichen Geldgebern erhält. Im Stillen hat sie damit begonnen, sich um weitere Finanzmittel direkt von Unternehmen zu bemühen. Abgewickelt wird die neue Finanzierungsinitiative über eine wenig bekannte WHO-Stiftung, die in den ersten Tagen der COVID-19-Pandemie gegründet wurde. Sie steht unter der Leitung von Anil Soni, einem ehemaligen leitenden Angestellten der Pharmaindustrie, der als Berater für die Bill & Melinda Gates Foundation tätig war. Nicht minder auffällig sind die Vorstandsmitglieder der WHO-Stiftung und andere hochrangige Vertreter mit ihren konfliktreichen Vorgeschichten und Verbindungen zu Organisationen wie dem Weltwirtschaftsforum (WEF). Die Vereinnahmung der WHO und ihrer Aktivitäten durch Unternehmen hat damit eine neue Stufe der Kontrolle erreicht. Die Vereinnahmung der WHO und ihrer Aktivitäten durch Unternehmen hat damit eine neue Stufe der Kontrolle erreicht. [...]
November 1, 2022

Gehen Sie nicht den Mainstream-Medien auf den Leim: Studien zeigen, dass Antioxidantien die klinischen Ergebnisse von COVID-19 verbessern

Eine neue systematische Auswertung von Beobachtungs- und Interventionsstudien überprüfte den Einsatz von Antioxidantien bei Patienten mit COVID-19. Die in der Fachzeitschrift Food Science & Nutrition veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass diese Klasse von Mikronährstoffen eine äußerst positive Rolle spielt bei der Verringerung von Entzündungen, des Beatmungsbedarfs, des Aufenthalts im Krankenhaus, der Einweisung in die Intensivstation, der Sterblichkeit und anderen Aspekten der Behandlung von Coronavirus-Patienten. Die Forscher bestätigen, dass eine intravenöse Verabreichung von Vitamin C die Sterblichkeitsrate bei schweren Fällen von COVID-19 signifikant senkt, und dass Studien zeigen, dass Vitamin D, Selen und Zink ebenfalls eine positive Rolle bei der Bekämpfung der Krankheit spielen, und kommen zu dem Schluss, dass Antioxidantien die klinischen Ergebnisse verbessern können. [...]
Oktober 19, 2022

Wissenschaftler, der die Theorie des COVID-19-Laborlecks versucht hat zu widerlegen, erhält mehr staatliche Mittel für riskante Coronavirus-Forschung

Es ist ein höchst problematischer Vorgang: Die EcoHealth Alliance – eine in New York ansässige Organisation unter Leitung des britischen Zoologen Peter Daszak – wird vom Nationalen Institut für Allergien und Infektionskrankheiten der Vereinigten Staaten (NIAID) mit neuen Mitteln in Höhe von 653 392 Dollar zur Untersuchung von Fledermaus-Coronaviren ausgestattet. Daszak ist als enger Vertrauter des berüchtigten NIAID-Direktors Dr. Anthony Fauci bekannt und hatte zu Beginn des COVID-19-Ausbruchs plump versucht, die Theorie zu entkräften, SARS-CoV-2-Virus könne aus einem Labor ausgetreten sein. Später stellte sich heraus, dass der britische Zoologe Forschungs- und Finanzbeziehungen zu dem dubiosen Wuhan Institute of Virology in China unterhielt, das im Mittelpunkt der Anschuldigungen steht, für die Pandemie verantwortlich zu sein. [...]
Oktober 11, 2022

Meta-Analyse unterstützt Vitamin-C-Supplementierung zur Vorbeugung und Behandlung von Alzheimer

Eine neue Meta-Analyse, die in der Zeitschrift Frontiers in Aging Neuroscience veröffentlicht wurde, untersucht den Zusammenhang zwischen Alzheimer und dem Plasmaspiegel von Vitamin C. Die von Forschern aus den Vereinigten Staaten und Pakistan verfasste Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass am Fortschreiten der Krankheit ein Mangel an Vitamin C beteiligt ist. Die Forscher ziehen daher den Schluss, dass eine gezielte Ergänzung von Vitamin C eine plausible Strategie zur Vorbeugung und Behandlung der Krankheit darstellt. [...]
Oktober 4, 2022

FRACKING: Die wissenschaftlichen Beweise für die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, die die Regierungen verschweigen

Hydraulisches Aufbrechen von Gestein, gemeinhin als Fracking bekannt, ist eine Technik zur Gewinnung von Öl und Gas aus Schiefergestein. Bei diesem Verfahren, welches manchmal auch als ›⁠unkonventionelle Öl- und Gaserschließung⁠‹ bezeichnet wird, wird ein Hochdruckgemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien über Bohrlöcher in das Gestein gepresst. Während die Regierungen gemeinhin behaupten, das Verfahren stelle kein oder allenfalls ein geringes Risiko für die öffentliche Gesundheit dar, trifft in Wahrheit das genaue Gegenteil zu. Studien haben eindeutige Zusammenhänge zwischen Fracking und Krebs, Herzinfarkt, ungünstigen Geburtsergebnissen und zahlreichen anderen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit nachgewiesen. [...]
September 27, 2022

Die Kritik am Pharmakartell und dessen ›⁠Geschäft mit der Krankheit⁠‹ wird zum Mainstream