471 Ergebnisse gefunden für: krebs

„Experten“ der britischen Regierung verwendeten Wikipedia als Quelle für Beratungen zum Coronavirus-Lockdown

Eine kürzlich durchgeführte Untersuchung von BBC-Journalisten in Großbritannien ergab, dass wissenschaftliche Berater der britischen Regierung bei ihren Vorhersagen zur Coronavirus-Pandemie, die zur Verhängung von nationalen Abriegelungen […]

Pharmakartell drängt auf jährliche COVID-19-Impfungen

Höchst aufschlussreich gab Alex Gorsky, Geschäftsführer von Johnson & Johnson, neulich in einem Interview zu verstehen, dass die Menschen in Zukunft möglicherweise jährliche COVID-19-Impfungen akzeptieren müssten. […]

Ärzte »entdecken«, dass die Ernährung von unterernährten Krankenhauspatienten Leben rettet (aber sollte das nicht gesunder Menschenverstand sein?)

Eine neue Studie, die im Journal of the American Medical Association (JAMA) veröffentlicht wurde, vergleicht die klinischen Ergebnisse mangelernährter Krankenhauspatienten, deren Ernährung mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln […]

Hochdosiertes Vitamin C kann postvirale Müdigkeit und ›Langzeit-COVID‹ behandeln

Eine neue systematische Übersichtsarbeit, die in der Zeitschrift Nutrients erschien, befasst sich mit der Durchführbarkeit des Einsatzes von hochdosiertem intravenösem (i.v.) Vitamin C bei der Behandlung […]

Notfallzulassung: Die ›neue Normalität‹ für Pharma-Impfstoffe?

In einer Pressemitteilung der Universität Oxford wurde kürzlich verlautbart, dass es Wissenschaftlern des dortigen Jenner-Instituts gelungen ist, einen Impfstoff gegen Malaria zu entwickeln. Der als R21/Matrix-M […]

Akne: Ein häufiges Hautproblem, das natürlich verhindert und behandelt werden kann

Obwohl man oft denkt, Akne sei nur ein Problem von Teenagern, kann sie Menschen jeden Alters betreffen. Sie tritt auf, wenn Haarfollikel mit Öl und abgestorbener […]

ENTLARVT: Das ›verborgene Netz politischer Einflussnahme‹ der Pharmaindustrie im britischen Parlament

Neue Forschungen, die in der Fachzeitschrift PLOS One veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Arzneimittelindustrie ein »verstecktes Netz der politischen Einflussnahme« im britischen Parlament pflegt. Bei der […]

Orientierung auf gesundes Altern und Verlängerung der Lebenserwartung ist der Weltwirtschaft Billionen wert

In diesen Tagen hört man oft Politiker, die sich besorgt über die steigenden Kosten äußern, welche den Gesundheitssystemen durch die Alterung der Bevölkerung aufgebürdet werden. Das implizite Argument scheint zu sein, dass, weil die Menschen länger leben, Steuern und Abgaben steigen müssten, um die sich ergebende wirtschaftliche Belastung der Gesellschaft zu bezahlen. Eine in der Zeitschrift Nature Aging veröffentlichte neue Studie betrachtet diese Herausforderung jedoch aus einem anderen Blickwinkel. Nach Ansicht der Autoren könnten Behandlungen, die sich auf gesundes Altern und längere Lebenserwartung richten, wirtschaftliche Gewinne in Höhe von Billionen von Dollar bringen. […]