471 Ergebnisse gefunden für: krebs

Ungenügende Vitamin-D-Versorgung könnte Risiko eines vorzeitigen Todes verdreifachen

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass eine unzureichende Vitamin-D-Versorgung das Risiko eines frühen Todes verdreifachen könnte. […]

Vitamin D wirkt sich positiv auf Patienten mit Parkinson-Krankheit aus, wie eine Untersuchung ergab

Forscher, die sich mit der Wirkung von Vitamin D auf Parkinson-Patienten befassen, sind zuversichtlich, dass es die Verschlimmerung einiger Symptome verlangsamen kann. […]

Statine zur Senkung des Cholesterinspiegels verdoppeln das Risiko, an Demenz zu erkranken

Bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung erhöht die Einnahme lipophiler Statine das Risiko, an Demenz zu erkranken, um mehr als das Doppelte im Vergleich zu Patienten, die diese Medikamente nicht einnehmen. […]

Vitamin-D-Mangel bei Melanompatienten geht mit schlechterem Gesamtüberleben einher

Eine neue Studie, die auf dem 31. Kongress der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie vorgestellt wurde, hat gezeigt, dass der Vitamin-D-Spiegel das Gesamtüberleben von Melanompatienten (Hautkrebs) beeinflusst. […]

FRACKING: Die wissenschaftlichen Beweise für die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, die die Regierungen verschweigen

Hydraulisches Aufbrechen von Gestein, gemeinhin als Fracking bekannt, ist eine Technik zur Gewinnung von Öl und Gas aus Schiefergestein. Bei diesem Verfahren, welches manchmal auch als ›⁠unkonventionelle Öl- und Gaserschließung⁠‹ bezeichnet wird, wird ein Hochdruckgemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien über Bohrlöcher in das Gestein gepresst. Während die Regierungen gemeinhin behaupten, das Verfahren stelle kein oder allenfalls ein geringes Risiko für die öffentliche Gesundheit dar, trifft in Wahrheit das genaue Gegenteil zu. Studien haben eindeutige Zusammenhänge zwischen Fracking und Krebs, Herzinfarkt, ungünstigen Geburtsergebnissen und zahlreichen anderen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit nachgewiesen. […]

Studie ergründet Verbindungen zwischen Menschen, die mehrere Medikamente einnehmen, und der Diagnose Demenz

Menschen mit Demenz haben in den fünf Jahren vor ihrer Diagnose wahrscheinlich mehr als drei Medikamente gegen andere Krankheiten eingenommen, so eine neue Studie. […]

Künstliche Süßstoffe in Verbindung mit erhöhtem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine neue Studie ergänzt die wachsende Zahl von Beweisen, die kalorienfreie Süßstoffe mit einem erhöhten Risiko für Ereignisse wie Herzinfarkte und Schlaganfälle in Verbindung bringen. […]

Vitamin-D-Mangel mit vorzeitigem Tod verknüpft

Neue Forschungsergebnisse, die deutliche Hinweise darauf liefern, dass Vitamin-D-Mangel mit einem vorzeitigen Tod verbunden ist, geben Anlass, sich an die Richtlinien für einen gesunden Vitamin-D-Spiegel zu halten. […]