Informationen über die natürliche Bekämpfung von Hautkrebs
Mai 5, 2022
Neue Studie zeigt, dass Aspirin nicht lebensverlängernd wirkt
Mai 5, 2022

Aspirin mit höherem Hautkrebsrisiko verbunden

MELDUNG

„Eine neue Studie hat ergeben, dass Männer, die täglich Aspirin-Tabletten einnehmen, ein fast doppelt so hohes Risiko haben, an Melanomen, einer Form von Hautkrebs, zu erkranken.“

KOMMENTAR

Aspirin ist ein weit gefährlicheres Medikament, als den meisten Menschen bewusst ist. Eine 2017 in der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlichte Studie zeigt, dass ältere Menschen, die nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall täglich Aspirin-Tabletten einnehmen, ein weitaus größeres Risiko für potentiell tödliche innere Blutungen haben, als bisher angenommen wurde. Die von Wissenschaftlern der Universität Oxford veröffentlichte Studie deutet darauf hin, dass im Vereinigten Königreich inzwischen jedes Jahr mehr als 3 000 Patienten an der langfristigen Einnahme dieses Medikaments sterben.

In Anbetracht der Tatsache, dass Aspirin seit langem dafür bekannt ist, bei Patienten tödliche Blutungen zu verursachen, ist es interessant festzustellen, dass Forschungen aus den letzten 80 Jahren zeigen, dass Aspirin den Vitamin-C-Spiegel im Körper senkt, was eine offensichtliche Verbindung zu Skorbut, der klinischen Vitamin-C-Mangelkrankheit, herstellt, die in ähnlicher Weise zu Blutungen und Tod führt. So gesehen ist die Hypothese, dass die Aspirin-Todesfälle mit einem chronischen Vitamin-C-Mangel zusammenhängen, nicht von der Hand zu weisen.

In einem 1936 veröffentlichten Bericht, dem ersten seiner Art, beschrieben Forscher der Abteilung für Ernährung an der State University of Iowa in den Vereinigten Staaten, wie die Verabreichung von Aspirin an Kinder zu einer erhöhten Ausscheidung von Vitamin C über den Urin führte. Eine weitere nachdenklich stimmende Bestätigung fand sich 1973 in einer im Journal of Clinical Pharmacology veröffentlichten Studie, in der insbesondere festgestellt wurde, dass Aspirin die Aufnahme von Vitamin C in die Leukozyten (weiße Blutkörperchen) vollständig hemmen kann.

Lesen Sie diesen und diesen Artikel auf unserer Webseite, um zu erfahren, wie die Forschung im Bereich der Zellular Medizin gezeigt hat, dass Hautkrebs auf natürliche Weise durch die Verwendung einer speziellen Kombination von Vitamin C und anderen Mikronährstoffen bekämpft werden kann.

Lesen Sie hier den Artikel auf MedicalXpress.com