Vitamin-​D-​Mangel während der Schwangerschaft steht in Bezug zu erhöhtem ADHS-​Risiko
Dezember 4, 2022
Nahrungsergänzung vor und während der Schwangerschaft verringert das Risiko einer Frühgeburt
Dezember 4, 2022

Neue Forschungsergebnisse zeigen, wie wichtig es ist, während der Schwangerschaft ausreichend Vitamin B12 zu sich zu nehmen

Hinweis: Dies ist eine Übersetzung des englischen Beitrags vom 28. Januar 2021.

Meldung

„Ei­ne neue Stu­die, die in der Fach­zeit­schrift Nu­tri­tion Re­search pub­li­ziert wur­de, hat er­ge­ben, dass Kin­der von Müt­tern, die wäh­rend der Schwan­ger­schaft zu we­nig Vi­ta­min B12 zu sich nah­men, ein er­höh­tes Ri­si­ko für ei­ne un­güns­ti­ge Ent­wick­lung be­stimm­ter sprach­li­cher und ma­the­ma­ti­scher Fä­hig­kei­ten hat­ten.“ [Quelle: Medicalexpress.com]

Kommentar

Vita­min-​B12-​Man­gel ist kei­nes­wegs so sel­ten, wie vie­le Ärz­te glau­ben. Dies gilt ins­be­son­de­re für äl­te­re Men­schen. Ei­ne 2018 ver­öf­fent­lich­te Stu­die von For­schern der Irish Lon­gi­tu­di­nal Stu­dy on Ageing am Tri­ni­ty Col­lege Dub­lin, Ir­land, er­gab, dass bei ei­ner be­trächt­li­chen An­zahl von Er­wach­se­nen über 50 Jah­ren ein Ri­si­ko für ei­nen Man­gel an die­sem Mi­kro­nähr­stoff be­steht.

Ein nie­dri­ger Vi­ta­min-​B12-​Spie­gel kann auch bei Ju­gend­li­chen auf­tre­ten. Bei Jun­gen wird ei­ne un­zu­rei­chen­de Ver­sor­gung mit die­sem Mi­kro­nähr­stoff mit Ver­hal­tens­pro­ble­men in der Mit­tel­stu­fe in Ver­bin­dung ge­bracht.

Men­schen, die sich ve­gan er­näh­ren, sind be­son­ders ge­fähr­det, ei­nen Vi­ta­min-​B12-​Man­gel zu er­lei­den, da der Mi­kro­nähr­stoff meist nur in tie­ri­schen Pro­duk­ten vor­kommt. Die Deut­sche Ge­sell­schaft für Er­näh­rung hat des­halb 2019 ih­re Vi­ta­min-​B12-​Re­fe­renz­wer­te ak­tu­a­li­siert und emp­fiehlt Ve­ga­nern ei­ne hö­he­re Ta­ges­do­sis als bis­her, um den Man­gel aus­zu­glei­chen.

Auch Ve­ge­ta­rier kön­nen ei­ne nie­dri­ge Vi­ta­min-​B12-​Zu­fuhr ha­ben. Ve­ge­ta­rier, die Milch­pro­duk­te und Ei­er ver­zeh­ren, neh­men zwar zu­min­dest ei­nen Teil des Vi­ta­mins B12 zu sich, aber vie­le be­zie­hen im­mer noch nicht ge­nü­gend von die­sem wich­ti­gen Mi­kro­nähr­stoff.

Wenn Sie Dr. Raths wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Rat­schlä­ge für die täg­li­che Zu­fuhr von Vi­ta­mi­nen, Mi­ne­ral­stof­fen, Spu­ren­ele­men­ten und an­de­ren wich­ti­gen Zell-​Vi­tal­stof­fen le­sen möch­ten, be­su­chen Sie un­se­re Son­der­sei­te mit den Ba­sis­emp­feh­lun­gen für Ih­re Zell-​Ge­sund­heit.